Biden oder Trump – Ein integraler Chancenvergleich (IV)

In diesem Beitrag liefere ich die Vorbemerkungen zu den Wurzelsünden „Schamlosigkeit“ und „Stolz“ und beende damit die Vorbemerkungen zum Hauptbeitrag, der in Kürze folgen wird.

Wie eingangs erläutert, spielen die mit diesem Beitrag auf vier angewachsenen Vorbemerkungen bei den Wurzelsünden des Enneagramms im Bezug auf die USA eine spezielle Rolle, wobei die im Beitrag (III) dargestellte Lüge (Betrug) nochmals besonderes Gewicht erhält, da der Enneagramm-Typ Drei zusätzlich durch die USA und ihr Wappentier – den Adler – symbolisiert wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Integrale Theorie, Kultur, Meinung, Politik, Trends, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Biden oder Trump – Ein integraler Chancenvergleich (III)

Lüge und Betrug

Mit dieser Wurzelsünde setze ich die Besprechung der wichtigsten Wurzelsünden des Enneagramms im Bezug auf den englischen Sprachraum fort. Lüge und Betrug rangieren in der Übersichtsgrafik der Wurzelsünden (Grafik 3) hinter Angst, Gier und Stolz auf dem vierten Platz, jedoch ist etwa seit dem Jahr 2020 eine deutliche Anstiegstendenz zu sehen, die als Bekräftigung der hervorgehobenen Rolle zu lesen ist, die diese Wurzelsünde für die USA als Führungsmacht des demokratischen Westens spielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland, Geschichte, Integrale Theorie, Kultur, Politik, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Biden oder Trump – Ein integraler Chancenvergleich (II)

In dieser ersten Fortsetzung des Beitrags „Biden oder Trump“ gebe ich einige notwendige Vorinformationen bevor ich den eigentlichen Vergleich der Präsidentschaftskandidaten vornehmen kann. Dabei geht es um die Klärung der Methode sowie um die Bedeutung der verwendeten Begriffe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Geschichte, Integrale Theorie, Kultur, Projekterläuterungen, Trends, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Biden oder Trump – Ein integraler Chancenvergleich (I)

Eine Volksweisheit, die sich über Generationen vererbt hat, besagt, dass Genie und Wahnsinn eng beieinander liegen. Die voranschreitende Entwicklung künstlicher Intelligenz hat diese unbestreitbare Erfahrung in das Zentrum ethischer Debatten gerückt. Dabei muss gesagt werden, dass die Warnrufe aus dem Zentrum der Entwicklung selbst zu einem Zeitpunkt gekommen sind, an dem die gesamte Welt vor nahezu unlösbare Probleme gestellt ist und Warnrufe wie Rufe in der Wüste oder – besser gesagt – im Kanonendonner verhallen. Die „Kanonen“ selbst sind es ja, die immer mehr technische Intelligenz erfordern und die Warnrufe als Zynismus entlarven.

In diesem Beitrag möchte ich einige Zusammenhänge aufzeigen, die zum Verstehen der Informationen zur aktuellen Weltlage hilfreich sein können und die Möglichkeiten des Eingreifens  der Vielen in demokratischen Systemen in den Blick nehmen. Zu nennen sind die in diesem Jahr stattfindenden Landtagswahlen in den deutschen Bundesländern Sachsen, Thüringen und Brandenburg, die Europawahl und die Präsidentschaftswahl in den USA.

Der Beitrag besteht aus drei Vorbemerkungen allgemeiner Art, die als Hinführung auf die amerikanische Schicksalswahl am 05. November 2024 zu verstehen sind und einen inneren Zusammenhang ergeben. Der anschließende Hauptteil enthält Informationen zur sozialen und wirtschaftlichen Situation in den USA, zur Werteordnung in den Bundesstaaten und zu den Affinitäten zwischen Wählerschaft und den beiden Kandidaten in 12 Swing-States auf der Grundlage von Charaktermerkmalen des Enneagramms. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Digitale Revolution, Integrale Theorie, Meinung, Politik, Politiker, Projekterläuterungen, Trends, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Biblisches Israel und deutsche Charaktere (III)

Dieser dritte Teil des Beitrags über die deutschen Charaktere mit dem Fokus auf die maßgeblichen PolitikerInnen wird die Darstellung der Ränder des politischen Spektrums – die in Teil II mit dem Enneagramm-Typ 5 begonnen wurde – fortsetzen. Zur besseren Übersicht möchte ich zunächst eine Passage aus jenem Beitrag wiedergeben: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Deutschland, Erzählungen, Integrale Theorie, Meinung, Politik, Politiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar