Quellen

Anstöße aus Naturwissenschaften, Philosophie und Psychologie

Ich weiß, dass ich nichts weiß„. Dieses, in einem Zitat des römischen Politikers und Philosophen Cicero, dem griechischen Philosophen Sokrates zugeschriebene Zitat hat bis in die moderne Wissenschaftstheorie nichts an Aktualität eingebüsst. Es veranlasste einen der einflussreichsten Wissenschaftsphilosophen des 20. Jahrhunderts – Karl Popper – zu dem Ausspruch: „Wie Sokrates weiß der Stückwerk-Ingenieur, wie wenig er weiß. Er weiß, dass wir nur aus unseren Fehlern lernen können. Daher wird er nur Schritt für Schritt vorgehen und die erwarteten Resultate stets sorgfältig mit den erreichten vergleichen…“ Auch unter den verbreiteten Einflüssen der nach Popper stattgefundenen Entwicklungen in der Systemtheorie behält dieses Zitat in besonderem Maße Gültigkeit, da komplexe Systeme, wie sie für die Sozialwissenschaften typisch sind nur mit empirischen Daten gestützt werden können. Mit der Operationalisierung des Systembegriffs ist die Systemtheorie eine empirische Theorie, die sich auf die »wirkliche Welt« bezieht. »Der Systembegriff bezeichnet also etwas, was wirklich ein System ist, und läßt sich damit auf eine Verantwortung für Bewährung seiner Aussagen an der Wirklichkeit ein«
(Niklas Luhmann 1993).

Autor Titel Medium Umfang Bemerkungen
Jürgen Habermas

Nachmetaphysisches Denken II: Aufsätze und Repliken

Buch 335 Seiten Habermas kommt der Integralen Theorie von Wilber sehr nah und wird von ihm oft zitiert. Baut auf der Achsenzeit von Karl Jaspers auf. Gute Rezensionen bei Amazon!
Verschiedene

Jürgen Habermas

Internet-Encyclopädie entfällt Als lesenswert gekennzeichneter Wikipedia-Artikel
Karl Popper

Karl Popper – Ein Gespräch

You Tube Video 32:07 Sendung von BRα; Über Vorurteile, Theorie und Überprüfung, Pazifismus, Sozialismus,  offene Gesellschaft, Demokratie, Definitionen, Wahrheit, Ethik und Pessimismus. 
 Christian Weilmeier  Karl Popper -seine wichtigsten Thesen  You Tube Video  8:42 Knappe, gut verständliche Inhaltsangabe von Poppers „Logik der Forschung“ und „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“.
Verschiedene Karl Popper Internet-Encyclopädie entfällt Ausführlicher Wikipedia-Artikel zu Biografie und Werk Poppers.
Verschiedene Kritischer Rationalismus Internet-Encyclopädie entfällt Als exzellent ausgezeichneter Wikipedia-Artikel zu der von Popper begründeten Philosophie. Auch als Audiodatei verfügbar.
Markus Oppitz Die „3 Welten-Theorie – Karl Popper You Tube Video 4:16 Knappe gut verständliche Erklärung der 3 Welten, die von Wilber weiter differenziert und präzisiert werden.
Tom Campbell Wheeler-Experiment zum virtuellen Realitätsmodell – Tom Campbell You Tube Video 37:46 Erläuterung der virtuellen Realität anhand eines Experiments nach dem Gedankenexperiment des Physikers John Wheeler.
Michael Talbot Michael Talbot : Holographisches Universum Gespräch

 

You Tube Video 27:36 Der amerikanische Autor erläutert das holografische Weltbild nach dem Physiker David Bohm und dem Neurophysiologen Karl Pribram 
Georg Gerster C.G.Jung im Gespräch (Originalaufnahme 1960) You Tube Video 36:37 Gespräch aus Anlass des 85. Geburtstags zu zentralen Lehren von Jung, wie Archetypen, Religion, Träume, kollektives Unbewußtes.
Verschiedene Gustav Theodor Fechner Internet-Encyclopädie entfällt Wikipedia-Artikel zu dem wichtigsten Vertreter der panpsychistischen Weltanschauung.
Gustav Theodor Fechner Das Büchlein vom Leben nach dem Tod Copyright-freies Digitalisat 114 Seiten Download-Möglichkeit in vielen Formaten von Fechners Schrift zu seiner „Kosmologie“ und dem Verbleib der Seele.

Seiten: 1 2 3 4 5

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.