Integrale Theorie

„Mikro und Makro stehen auf allen Ebenen in Beziehung und Austausch miteinander.
Diese Grundaussage ist äußerst wichtig, vor allem wenn es um Holons von größerer Tiefe geht und um die Ökosysteme (im weitesten Sinne), die sie gemeinsam hervorbringen und von denen sie selbst wiederum abhängig sind.
Nehmen wir als Beispiel den Menschen, und betrachten wir nur die drei Hauptebenen Materie, Leben und Geist: Alle Ebenen wahren ihren eigenen Bestand durch unüberschaubar vielfältige Austauschbeziehungen zu Holons von gleicher Tiefe. Der Körper existiert in einem System von Austauschbeziehungen zu anderen Körpern oder physischen Gegebenheiten – Schwerkraft, materielle Kräfte und Energien, Licht, Wasser, Wetter und so weiter -, und der Bestand des Körpers hängt von diesen physischen Beziehungen ab. Außerdem reproduziert sich die Menschheit physisch durch Erzeugung und Verzehr von Nahrung durch soziale Arbeit, die zu einer Ökonomie des materiellen Austauschs in der Physiosphäre organisiert ist.
Zweitens reproduziert die Menschheit sich biologisch durch emotional-sexuelle Beziehungen im Rahmen einer Familie und eines geeigneten sozialen Umfelds, und ihre biologische Existenz hängt von einem ganzen Geflecht anderer biologischer Systeme und Ökosysteme ab – von harmonischen Austauschbeziehungen in der Biosphäre.
Drittens reproduzieren Menschen sich mental durch Austausch mit kulturellen und symbolischen Umfeldern, und das Wesen solcher Beziehungen ist der Austausch von Symbolen. Solche Austauschbeziehungen sind in die Traditionen und Institutionen der jeweiligen Gesellschaft so eingebettet, dass die Gesellschaft sich auf der kulturellen Ebene – in der Noosphäre – reproduzieren kann.
Kurzum, Holons existieren bei ihrer Entwicklung in einem Geflecht von Beziehungen zu anderen Holons derselben Ebene struktureller Organisation und bleiben von diesem Beziehungsgeflecht abhängig. Ich nenne das der Kürze halber »ebenengleiche Austauschbeziehung«. Der wichtige Gedanke, um den es hier geht, ist folgender: Alle Holons sind zusammengesetzte Individuen; sie sind aus ihren Vorläuferholons zusammengesetzt und bringen darüber hinaus ihr eigenes emergierendes Muster ein. Und auf jeder Ebene erhalten die Holons sich durch Austauschbeziehungen zu Holons von gleicher Tiefe im sozialen Umfeld oder Makro-Umfeld.“

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.